Cookie-Hinweis
Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf terrarientechnik.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
x
Keiki Paste 5g

Artikelnummer: BJ2829

Kategorie: Zubehör


10,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Stk.


Beschreibung

Die Keiki Paste Basiert auf Lanolin und mehreren sich ergänzenden Pflanzenhormonen, die den Austrieb schlafender Augen fördert und die Nodienzellen zur Zellteilung anregt, so kommt es vor das die Energie der Mutterpflanze von den Hauptrieb in die verschiedenen Blattknoten und schlafenden Augen gelenkt wird und die Pflanze anstatt nach oben zu sprießen neue Seitentriebe und Kindel ausbilden kann.

Anwendung:

Wenn vorhanden entfernen Sie zuerst vorsichtig das am Blattknoten bzw. am Blütentrieb sitzende Blatt welches das schlafende Auge schützt. Jetzt sollten Sie die Nodienzelle oder das Auge sehen. Als nächstes nehmen Sie einen Holzspieß, einen kleinen Holzspatel oder ein Q-Tip und tragen vorsichtig etwas Keiki Paste auf die Nodienzelle auf. Hier genügt eine sehr dünne Schicht. In den meisten Fällen wird schon nach ca. 2-4 Wochen ein Fortschritt sichtbar. Alle Nähr- und Mineralstoffe, die der Neuaustrieb benötigt, bekommt er von der Mutterpflanze, die Paste regt nur das Wachstum an daher reicht ein einmaliges auftragen. Um die Besten Ergebnisse zu erzielen vergewissern Sie sich das Sie die Paste nur an starken und kräftigen Pflanzen und gut bewurzelten Stecklingen anwenden da sonnst nur eine schwache bis gar keine Veränderung stattfinden kann und die Pflanze sonnst eventuell durch einen Hormonüberschuss schaden nehmen könnte. Arbeiten Sie sauber und sorgfältig und vermeiden Sie Haut und Augenkontakt mit der Paste