Cookie-Hinweis
Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf terrarientechnik.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
x
ANTCUBE Starter Set Vivarium 30x30x30 - Würfel

Artikelnummer: BJ2719

Kategorie: Ameisenterrarien


99,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Stk.


Beschreibung

Inhalt:
1x ANTCUBE Vivarium 30x30x30 Würfel
1x Ameisen-Arena Abdeckung 30×30
1x Formicarium Basis 30×30
3x Gittereinsatz - 50mm - Edelstahl
2x Formicarienstopfen für 50mm Loch
2x Formicarienstopfen für 10mm Loch
1x Fixierpunkte für Deckel (4 Stück)

Glasbehälter Würfel 30x30x30 cm mit 2x Seite 50mm Loch und 2x Seite 10mm Loch
Das 50-mm-Loch (Mittelpunkt) befindet sich auf 15 cm Höhe. Der untere Rand des Lochs liegt bei ~12,5 cm.

Abmessungen: 300 x 300 x 300 mm; 4 mm Glasdicke

Material: Floatglas

Verbindung:
2x Loch 50 mm
2x Loch 10 mm
Beschreibung: ANTCUBE wurde von unserem Partner Antstore entwickelt.  Das  Starter Set Vivarium, wurde entwickelt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihren Ameisen ein natürliches Zuhause zu bieten. Das Starterset enthält das gesamte Zubehör, um die Nutzung als Vivarium zu ermöglichen. Auf Bodengrund und optionales Zubehör für die Ameisenhaltung, wie z.B. einen Ausbruchsschutzrahmen, wurde bewusst verzichtet. Je nach Pflanze wird ein bestimmtes Substrat benötigt und wer nur Pflanzen im Vivarium halten möchte, braucht keinen Ausbruchsschutzrahmen. Die seitlichen Bohrungen, zum Anschluss weiterer Becken, sind nun in 15cm Höhe (Bohrmitte). So kann genügend Substrat eingefüllt werden, um lebende Pflanzen direkt in das Formicarium zu pflanzen und sogar eine 1-2 cm hohe Drainageschicht einzubringen. Die beiden seitlichen, in 2cm Höhe (Mitte) liegenden 10mm Löcher, sind zum Ablassen von überschüssigem Wasser. Sie können z.B. unseren Schlauch transparent 10/06 mm verwenden, um das Wasser abzuleiten.

Unsere ANTCUBE-Vivarien sind auch perfekt geeignet, um so genannten "Urameisen" wie Odontomachus, Pachycondyla oder anderen Arten ein Zuhause zu geben, in dem sie sich wohlfühlen. Diese Arten bevorzugen bepflanzte und sehr natürliche Formicarien, mit viel Substrat. Viele dieser Arten stammen aus tropischen Regionen mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit.

Mit unseren passenden Rahmen, Abdeckungen, Gittereinsätzen oder Stopfen, Lampen und Klimageräten kann das Vivarium flexibel an Ihre Bedürfnisse (oder die Ihrer Tiere und Pflanzen) angepasst werden. Unsere Abdeckungen können über die 50mm-Löcher mit Stopfen oder Gittereinsätzen versehen werden, um die gewünschte Luftfeuchtigkeit oder eine stärkere Belüftung zu erreichen. Außerdem können Lampenfassungen, Ventilatoren oder Nebler direkt in die 50mm-Löcher eingesetzt werden.

Unsere Rahmen werden nur bei der Ameisenhaltung benötigt. Sie sichern das Terrarium zusätzlich ab, um das Entweichen der Tiere zu verhindern und erleichtern vor allem die Arbeit im offenen Terrarium. Außerdem kann bei Verwendung eines Rahmens die Abdeckung auf Wunsch weggelassen werden.

Das ist wichtig: Wir bieten unsere speziellen Pflanzensets an die für die Haltung von Ameisen gut geeignet sind.

Unser Tipp: Ameisen können auch zusammen mit Mikroorganismen wie Springschwänzen und Asseln gehalten werden. Diese sind nicht nur selbst eine gute "nie versiegende" Nahrungsquelle, sondern vernichten gleichzeitig Essensreste und andere Abfälle Ihrer Ameisen. Sie ernähren sich auch von Schimmelpilzen, die sich aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit bilden können, und reichern den Boden mit Nährstoffen an, die wiederum ein gesundes Wachstum der Pflanzen ermöglichen.

Wenn Sie es vorziehen, nur Pflanzen zu Hause zu haben, können Sie Ihr Vivarium nur mit ihnen einrichten. Hilfreich sind trotz allem die oben erwähnten Mikroorganismen. Allerdings ist es nicht ratsam, bestimmte Asselarten zu verwenden, da eine Asselpopulation ohne Fressfeinde wie z.B. Ameisen auch gerne mal aus dem Ruder läuft und die verwendeten Pflanzen dann schnell zu einer unerwünschten Nahrungsquelle werden.

Anmerkung: Der Glaszuschnitt erfolgt nach DIN 1249 mit einer Toleranz von +/- 1mm. Für extrem kleine Ameisenarten ist ein zusätzlicher Ausbruchsschutz unerlässlich.

Achtung: Der Versand kann nur per Spedition GO erfolgen und nicht mit der normalen Post, DHL. Bitte dafür einen Preis für den Versand bei uns anfragen.