Cookie-Hinweis
Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf terrarientechnik.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
x
Ficus Shivereana Moonshine Ableger selten

Artikelnummer: BJ2177

Kategorie: Zimmerpflanzen


29,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Stk.


Beschreibung

Diese seltene Variante des beliebten Gummibaum-Klassikers besticht durch ihre individuell gesprenkelten und panschierten Blätter und ist bei Ficus-Fans sehr gefragt. Sie erhalten einen Stammableger oder Kopfsteckling mit 1-2 Blättern. Auf einem der Bilder sehen Sie einen bewurzelten Ableger, ein Bild eines unserer Kunden der bereits innerhalb kürzester Zeit in der Pflege des Kunden Wurzeln geschlagen hat.
• Lieferung: Stammableger oder Kopfsteckling mit 1-2 Blättern
• Wuchstyp: aufrecht
• Herkunft: Indien und Indonesien
• Andere Namen: Gummibaum, Ficus elastica, Gummifeige

Ben's Pflegetipps:

• Wir empfehlen, den Ableger in feuchtem Sphagnummoos zu halten, bis er Wurzeln gebildet hat. Anschließend kann er in die unter dem Punkt Substrat empfohlene Erde eingetopft werden.
Alternativ dazu kann man diese Ableger aber auch in Wasser kultivieren.
Aufgrund der Wuchsform der Mutterpflanze werden Ableger dieser Pflanze oft etwas kürzer als die meisten anderen Ableger geschnitten.
Positionieren Sie den Ableger so, dass die Schnittstelle des Ablegers soeben die Wasseroberfläche berührt aber nicht komplett im Wasser steht.
Auf einem der Bilder sehen Sie einen bewurzelten Ableger der bereits innerhalb kürzester Zeit in der Pflege des Kunden Wurzeln geschlagen hat..
Dieses Bild haben wir von einem unserer Kunden erhalten der ebenfalls die genannten Pflegehinweise bekommen hat.
• Standort/Lichtbedürfnisse: helles, indirektes Sonnenlicht
• Substrat: gute Grünpflanzenerde mit hohem Kokosfaser-Anteil
• Temperatur: optimal bei 18-22° C (Tag), 15° C (Nacht)
• Wässern: ca. 1x pro Woche nur mässig wässern, sobald die oberen Substratschichten trocken sind, im Winter seltener, Staunässe unbedingt vermeiden
• Luftfeuchtigkeit: benötigt Luftfeuchtigkeit, regelmäßig mit kalkarmen Wasser besprühen
• Nährstoffzugabe: im Frühjahr/Sommer mit mässig alle 6-8 Wochen mit verdünntem organ. Flüssigdüngermäßig düngen
• Im Frühjahr umtopfen, wenn die Pflanze entsprechend verwurzelt ist.
• Unbedingt Zugluft vermeiden.